sklep@marcotec-sklep.pl
+48 22 460 30 30

Neues Firmwareupdate für Shogun 7

10
Oct
2019
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Allgemein / Hersteller   /   Keine Kommentare

Atomos kündigte auf der IBC die neue Firmware AtomOS 10.3.  für den Shogun 7 bereits an, jetzt ist sie endlich auch als Download erhältlich.

Durch die neue Firmware wird das Panel von 2000nit auf 3000nit Leuchtdichte (+/- 10%) erhöht, um den Dynamikbereich des Displays sowohl bei HDR als auch bei SDR zu verbessern. Das innovative 360-Zonen-Backlight-System des Shogun 7 soll jetzt in vollem Umfang nutzbar sein.  Abhängig von der Kamera werden mehr als 15 Blendenstufen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Die Spitzenhelligkeit von 3000nit wird im PQ- und HLG-Modus automatisch angewendet, in den Modi Rec.709 und native muss die Funktion manuell aktiviert werden. Die HDR-Funktionen sollen sich in Kombination mit der dynamischen Hintergrundbeleuchtung erheblich verbessert haben, wodurch tiefere Schwarztöne erzeugt und einen hellsten Punkt bei 3000nit (+/- 10%) erzielt werden können.  Durch den intelligenten Algorythmus wird das Bild Szene für Szene analysiert.

Durch das Update soll außerdem die Aufzeichnung von 2Kp240 DCI/HD Material von Sony RAW (FS700 mit RAW update, S5 mit RAW update, FS5 MkII, FS7 Mki/II mit XDCA-FS7 expansion pack) und Panasonic RAW (Varicam LT und EVA-1) ermöglicht werden, sowie die Ausgabe von Dolby Vision™ an Dolby Vision-Fähige Displays (ausgewählte LG Modelle u.a. die C8 und E8 Serie).

Über den Monitor: 

Der Atomos Shogun 7 ist ein präziser HDR-Monitor-Recorder und Switcher für Film- und Videoprofis. Er kann als eigenständiger Feldmonitor, Recorder oder Switcher für Events, Dokumentationen und Live-Storytelling verwendet werden. Oder als Monitor für umfangreiche TV-, Film- und Kinoproduktionen am Set, bei denen Assistenten einen konsistenten visuellen Bezug zum gesamten System benötigen. Mit der kompakten Größe des Shogun 7, kann das Set überwacht und analysiert werden. Anhand der Dolby Vision-Ausgabe kann in Echtzeit die Soundqualität geprüft werden. Mit dem Shogun 7 ist man nicht an Formate, Kamerahersteller oder Pipelines gebunden. Der Monitorrecorder ist eine flexible Einheit für Master-Aufnahmen.

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare